Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Websites www.mathoi.at und www.mathoi.eu. Hier finden Sie das Impressum samt Kontaktdaten.

Letzte Änderung: Juni 2018

Kurzfassung (Klartext)

Cookies: Die auf dieser Webseite eingesetzten Tools (z.B. WordPress, Jetpack, Akismet, Twitter, etc.) benötigen Cookies, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Diese Webseite verwendet keine Cookies zur Verfolgung des Surf-Verlaufs, zur Erfassung statistischer Daten (ausgenommen zur Erfassung der Besucheranzahl auf dieser Website) oder für Werbezwecke.

IP-Adressen: Beim Besuch dieser Seiten wird Ihre IP-Adresse protokolliert und für einige Zeit gespeichert. Das ist das Standardverhalten jedes Webservers. Die IP-Adresse wird weder weitergegeben noch in irgendeiner Form statistisch oder sonst wie verarbeitet (insbesondere nicht durch Google Analytics).

Kommentare: Wenn Sie auf dieser Website einen Kommentar hinterlassen, werden Ihre Eingaben gespeichert (das liegt in der Natur der Sache), außerdem und diesmal dauerhaft Ihre gerade aktuelle IP-Adresse. Sie müssen sich nicht registrieren, und Sie müssen nicht Ihren tatsächlichen Namen angeben. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verzichten Sie bitte auf Kommentare 🙂.

Fremde Dienste: Auf dieser Website werden die WordPress-Plugins Jetpack und Akismet sowie Dienste von Twitter genutzt und es wird auf Amazon.deHanser Verlag und andere Websites verlinkt. Dabei gelten die jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Firmen bzw. Websites, sowie beim Kauf von Produkten/Diensten deren jeweilige AGBs.

Kontakt: Anfragen/Wünsche gemäß der DSVGO senden Sie bitte an office (at) mathoi (punkt) at. Weitere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.


Offizielle Datenschutzerklärung gemäß DSVGO

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Websites www.mathoi.atund www.mathoi.eu (im Folgenden: »die Websites«). Alle Websites werden von Thomas Mathoi betrieben. Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Welche personenbezogenen Daten werden ermittelt und verarbeitet und zu welchem Zweck?

Cookies: Beim Besuch der Websites wird in Ihrem Browser ein Cookie gespeichert. Die auf dieser Webseite eingesetzten Tools (z.B. WordPress, Jetpack, Akismet, Twitter, etc.) benötigen diese Daten, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Diese Webseite verwendet keine Cookies zur Verfolgung des Surf-Verlaufs, zur Erfassung statistischer Daten (ausgenommen zur Erfassung der Besucheranzahl auf dieser Website) oder für Werbezwecke.

Logging: Weiters werden bei jedem Besuch auf den Websites einige Daten in den Protokolldateien des Webservers gespeichert. Dazu zählen:

  • IP-Adresse
  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit

Die Daten sind erforderlich, um das korrekte Verhalten des Webservers zu kontrollieren und gegebenenfalls Fehler zu finden. Die Daten werden automatisch nach einer gewissen Zeit gelöscht, spätestens nach einem Jahr. Die Daten werden an niemanden weitergegeben, jedoch statistisch ausgewertet, z.B. zur Verfolgung von Benutzeraktivitäten auf den Websites.

Kommentare: Wenn Sie auf den Websites Kommentare hinterlassen, dann werden dabei dauerhaft Ihr Verfassername, Ihre E-Mail-Adresse, der Kommentartext und optional die Adresse Ihrer Webseite gespeichert, außerdem die oben aufgelisteten Daten. Das ist einerseits notwendig, um den Kommentar korrekt darzustellen, andererseits zur Erkennung von Spam. Sie müssen sich zum Verfassen von Kommentaren nicht anmelden, und Sie müssen auch nicht Ihren tatsächlichen Namen bzw. Ihre tatsächliche E-Mail-Adresse angeben.

Um Spam-Kommentare zu erkennen, werden Ihre Eingaben durch Akismet überprüft (siehe unten, »Verwendung externer Dienste«).

Verwendung externer Dienste

Die Websites sind mit WordPress realisiert (WordPress-Datenschutzerklärung).

Die Websites werden nicht auf wordpress.com gehostet, sondern befinden sich auf eigenen, selbst administrierten Servern des Hosting-Unternehmens emerion.com (emerion-Datenschutzerklärung)

Das WordPress-Plugin Jetpack wird verwendet. Zudem ist das WordPress-Plugin Akismet aktiv, um die Sicherheit der Websites zu gewährleisten und das Spam-Aufkommen zu minimieren.

Akismet Anti-Spam-Prüfung
Diese Websites nutzen den Dienst „Akismet“, der von der Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, angeboten wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage von berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Kommentare echter Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags.
Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.
Nutzer können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie das Kommentarsystem dieser Websites nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider gibt es sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten.

Jetpack (WordPress Stats)
Diese Websites nutzen auf Grundlage von berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb des Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) das Plugin „Jetpack“ (hier die Unterfunktion „Wordpress Stats“), welches ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe einbindet und von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA stammt. Jetpack verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden, wobei diese nur zu Analyse- und nicht zu Werbezwecken eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic: https://automattic.com/privacy/ und Hinweisen zu Jetpack-Cookies: https://jetpack.com/support/cookies/.

Diese Websites greifen außerdem auf die folgenden externen Dienste zurück:

  • Twitter: Diese Websites binden einen Twitter-Newsfeed ein und nutzen die Möglichkeit, mit Beiträgen und den Funktionen von Twitter zu interagieren. Twitter ist ein Angebot der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Funktionen beinhalten die Darstellung von Beiträgen innerhalb von Twitter innerhalb dieser Websites, die Verknüpfung zu den Profilen bei Twitter sowie die Möglichkeit mit den Beiträgen und den Funktionen von Twitter zu interagieren, als auch zu messen, ob Nutzer über die bei Twitter geschalteten Werbeanzeigen auf diese Websites gelangen (sog. Conversion-Messung). Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.
  • Facebook: Diese Websites nutzen auf Grundlage von berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb des Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen “Like”, “Gefällt mir” oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active). Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Es besteht daher kein Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und werden die Nutzer daher entsprechend diesem Kenntnisstand hiermit informiert. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite dieser Websites aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Österreich nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung dieser Websites bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.
  • LinkedIn: Diese Websites nutzen die Marketing-Funktionen (sog. „LinkedIn Insight Tag“) des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer dieser Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie diese Websites mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Mit Hilfe des LinkedIn Insight Tag können insbesondere der Erfolg von Kampagnen innerhalb von LinkedIn analysiert werden, oder Zielgruppen für diese auf Grundlage der Interaktion der Nutzer mit diesen Websites bestimmt werden. Wenn Sie bei LinkedIn registriert sind, ist es LinkedIn möglich, Ihrer Interaktion mit diesen Websites Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Auch wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf diesen Websites Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active). Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.
  • Gravatar: Zum Abruf von Profilbildern wird der Dienst von Gravatar, der Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, eingesetzt.
    Gravatar ist ein Dienst, bei dem sich Nutzer anmelden und Profilbilder und ihre E-Mailadressen hinterlegen können. Wen Nutzer mit der jeweiligen E-Mailadresse auf anderen Onlinepräsenzen (vor allem in Blogs) Beiträge oder Kommentare hinterlassen, können so deren Profilbilder neben den Beiträgen oder Kommentaren dargestellt werden. Hierzu wird die von den Nutzern mitgeteilte E-Mailadresse an Gravatar zwecks Prüfung, ob zu ihr ein Profil gespeichert ist, verschlüsselt übermittelt. Dies ist der einzige Zweck der Übermittlung der E-Mailadresse und sie wird nicht für andere Zwecke verwendet, sondern danach gelöscht.
    Die Nutzung von Gravatar erfolgt auf Grundlage von berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da mit Hilfe von Gravatar den Beitrags- und Kommentarverfassern die Möglichkeit geboten wird, ihre Beiträge mit einem Profilbild zu personalisieren.
    Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).
    Durch die Anzeige der Bilder bringt Gravatar die IP-Adresse der Nutzer in Erfahrung, da dies für eine Kommunikation zwischen einem Browser und einem Onlineservice notwendig ist. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.
    Wenn Nutzer nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, sollten Sie zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse nutzen, welche nicht bei Gravatar hinterlegt ist. Es wird ferner darauf hingewiesen, dass es auch möglich ist eine anonyme oder gar keine E-Mailadresse zu verwenden, falls die Nutzer nicht wünschen, dass die eigene E-Mailadresse an Gravatar übersendet wird. Nutzer können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie das Kommentarsystem nicht nutzen.
  • YouTube: Diese Websites nutzen Videos der Plattform “YouTube” des Drittanbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Affiliate-Programm (Partnerprogramm)

Die Websites enthalten Affiliate-Links auf Webseiten von Amazon (Datenschutzerklärung). Durch das Anklicken dieser Links erfahren die Partner-Websites, dass Sie voher diese Websites besucht haben.

Sonstige Links

Die Websites enthalten Links auf diverse andere externe Seiten. Trotz sorgfältiger Kontrolle kann keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen werden. Für die Inhalte externer Seiten sind deren Inhaber verantwortlich. Für den Datenschutz auf externen Seiten lesen Sie bitte die betreffende Datenschutzerklärung.

Rechte an Ihren Daten

Von Ihnen verfasste Kommentare können auf Wunsch wieder gelöscht werden (E-Mail an office (at) mathoi (punkt) at ).

Kontakt

Anfragen/Wünsche gemäß der DSVGO senden Sie bitte an office (at) mathoi (punkt) at. Weitere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.