Wieder steigende Baupreise

Glaubt man den statistischen Auswertungen und den zugehörigen Publikationen, dann ist die Zeit der rückläufigen Baupreisentwicklung (synchron mit der medial beschworenen Wirtschaftskrise) auch schon wieder zu Ende, bevor sie richtig angefangen hat. Die jüngsten Auswertungen zeigen nämlich für das zweite Quartal 2009 einen deutlichen Anstieg des Baupreisindex für Hoch- und Tiefbau von 3,2% gegenüber dem zweiten Quartal 2008. Eine rückläufige Entwicklung der Baupreise im Hochbau gab es überhaupt nur im ersten Quartal 2008. Seither steigen die Preise kontinuierlich, wenngleich nicht so stark wie noch 2007 und 2008. Der Baupreisindex für Hochbau kletterte im zweiten Quartal 2009 lediglich um 0,1% gegenüber dem ersten Quartal 2009. Interessant wird hier die Entwicklung im dritten und vierten Quartal! Weiterlesen