Von schwarzen Schwänen und Improvisation

Fehler passieren und sind menschlich. In der Projektplanung wird stets versucht, Fehler möglichst auszuschließen oder zumindest zu minimieren. Aber selbst die beste und genaueste Planung liefert keine Garantie auf ein fehlerfreies Projekt. Denn schliesslich gibt es auch jene Fehler, die vom ganzen Projektteam gemeinsam geplant werden. Zum Beispiel, wenn Voruntersuchungen und Studien aus der Projektvorbereitung unzureichendes Datenmaterial für die Projektplanung liefern und somit die Grundlage für ein höchst unwahrscheinliches Ereignis – einen sog. schwarzen Schwan – bedeuten.
Weiterlesen