Buchtipp: Storytelling

44645_Kleine_Wieskamp_173x244_U1.inddDer Begriff Storytelling begegnet mir schon seit einiger Zeit immer wieder. Und ich muss zugeben, dass es mir bisher etwas esoterisch angehaucht vorkam. Allerdings ist das Erzählen von Geschichten und Erlebnissen ein alltägliches Kommunikationselement und eine ideale Möglichkeit, um Erfahrungen auszutauschen und eindrucksvoll(er) zu veranschaulichen. Schließlich versteht man – frei nach Jean-Paul Sartre – alles im Leben durch Geschichten.
Das neue Buch „Storytelling: Digital – Multimedial – Social“, das Pia Kleine Wieskamp diesen Sommer herausgegeben hat, bot mir eine willkommene Gelegenheit, endlich mehr rund um das Thema und seine Bedeutung im professionellen Umfeld zu erfahren.  Weiterlesen

eMail – Segen, Fluch oder beides?

heresmyletterKommunikation ist ein zentraler Bestandteil unseres Lebens. Sie dient der sozialen Interaktion sowie dem Austausch von Nachrichten, Informationen und Daten. Natürlich spielt die Kommunikation auch in Projekten eine zentrale Rolle. Ein Medium, das unser Kommunikationsverhalten maßgeblich verändert – primär beschleunigt – hat, ist die eMail. De facto ist sie gleich alt, wie das Internet selbst und aus unserem heutigen Arbeitsleben (derzeit) nicht mehr wegzudenken.  Weiterlesen

Apptipp: Outlook für iOS

ms-outlookGleich mal eines vorweg: noch vor kurzer Zeit hätte ich mir nicht gedacht, dass ich hier mal eine Empfehlung für Outlook abgeben werde. Nach dem im Laufe des Jahres 2015 immer deutlicher wurde, dass das Ende von Mailbox aus dem Hause Dropbox bevorsteht und mittlerweile auch mit Ende Februar diesen Jahres fixiert ist, gibt es Bedarf für einen neuen, zuverlässigen Mailclient für iOS. Und so bin ich nach ein paar Tests an den Feiertagen zwischen den Jahren bei Outlook gelandet.  Weiterlesen

Apptipp: Wunderlist 3

WunderlistIcon_swVor einiger Zeit habe ich hier mal geschrieben, dass es ToDo-Listen-Apps gibt, wie Sand am Meer und dass ich sie (fast) alle schon mal ausprobiert habe. Und manche probiere ich von Zeit zu Zeit immer wieder mal aus. Eine davon ist Wunderlist, über die ich vor gut zwei Jahren hier geschrieben habe, damals noch in Version 2. Seither wurde die App intensiv weiterentwickelt und Wunderlist ist regelrecht erwachsen geworden. Zuletzt hat sich unter anderem auch Microsoft für das Startup aus Berlin interessiert und das Unternehmen samt App im Frühsommer 2015 gekauftWeiterlesen

Die 3 A’s im Projektalltag

alignedEinwände, Widerstand, Meinungsverschiedenheiten und Konfliktsituationen gibt es in (fast) jedem Projekt, wie überall dort, wo Menschen miteinander arbeiten und leben. Ein gutes Hilfsmittel, um solche Situationen zu meistern, sind die 3 A’s. Dabei steht das Einnehmen des Betrachtungswinkels der jeweils anderen Person(en) zur gemeinsamen Lösungsfindung im Vordergrund. Weiterlesen

Slow Projects

SpacesnailWer rastet, der rostet, meint ein altkluger Spruch. Aber der hat sich mittlerweile selbst überholt. Denn die Wiederentdeckung der Langsamkeit ist en vogue. In einigen Bereichen, wie zum Beispiel dem Tourismus oder der Gastronomie gibt es entschleunigte Konzepte schon seit einigen Jahren. Es gibt Slow Food, ja sogar Slow Coffee. Und allmählich manifestieren sich die Begriffe Entschleunigung und Langsamkeit als Synonyme für ein höheres Maß an Qualität und mehr Genuss bzw. Lebensfreude. Weiterlesen

Projektkommunikation(sregeln)

Projekte leben von der Kommunikation der Menschen, die an ihnen arbeiten. Aber ist es notwendig, diese Kommunikation zu reglementieren? Und wenn ja, was muss dafür reglemtiert werden?

Dazu hier ein paar Gedanken und Versuche, diese Fragen zu beantworten – und vielleicht ist das erst Teil 1 von n …  Weiterlesen

Projektkommunikation mit Google Wave

Google arbeitet derzeit an einer neuen online-Kommunikations- und Collaboration-Software, genannt „Google Wave„. Das Video hier zeigt in knappen 8 Minuten einen Ausschnitt der vielfältigen Möglichkeiten mit diesem Tool. Der Einsatz von Google Wave in der Projektkommunikation insbesondere bei dezentralen Teams in der Planungsphase ist genauso denkbar, wie zum Beispiel in der Bauausführungsphase zur Unterstützung der Mängeldokumentation mit Fotos – in Echtzeit versteht sich … Weiterlesen