Die Planung der Planung

DasPlanungsgespenstIn der Projektvorbereitungsphase wird der Grundstein für den späteren Erfolg des gesamten Projekts gelegt. Die Ergebnisunterlagen dieser sprichwörtlichen Planung der Planung bilden die zentrale Grundlage für die danach folgende architektonische bzw. ingenieurtechnische Planung des Bauwerks. Daher ist es die Pflicht des Projektmanagers, in dieser Projektphase besonders sorgfältig und gewissenhaft zu arbeiten.  Weiterlesen

Leistungs- und Vergütungsmodelle für das Bau-PM

openingsoonGanz neu sind sie zwar nicht mehr, aber dennoch ein gutes Hilfsmittel zur Leistungsbeschreibung für Projektleitung und Projektsteuerung, sowie eine Fülle an Architektur- und Ingenieurleistungen bei Bauprojekten. Die Rede ist von den aktuellen Leistungs- und Vergütungsmodellen (kurz: LV.VM), die bereits im letzten Jahr veröffentlicht wurden.
Weiterlesen

Leistungsbilder in der Planung: 4 Gründe für eine klare Definition

Die klare und eindeutige Definition von Leistungsbildern für Planer (z.B. Architekt, Statiker, Gebäudetechnikplaner, etc.) und Konsulenten (Sonderfachleute für z.B. Geologie, Brandschutz, etc.) ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Planung eines Bauprojektes. Nachstehend habe ich vier zentrale Punkte, warum Leistungsbilder möglichst exakt und eindeutig vor der Vergabe von Planungs- und Konsulentenleistungen formuliert werden müssen, zusammengefasst: Weiterlesen