Baukybernetik Forum

BaukybernetikForumKybernetik bedeutet in seinem etymologischen Ursprung aus dem griechischen übersetzt soviel wie „Steuermannskunst“. Die Kybernetik ist „die Wissenschaft der Kommunikation und Kontrolle (Regelung) von lebenden Organismen und Maschinen und wird auch als die Kunst des Steuerns bezeichnet. Die Kybernetik erforscht die grundlegenden Konzepte zur Steuerung und Regulation von Systemen, unabhängig von ihrer Herkunft. Dadurch werden so unterschiedliche Bereiche wie Maschinen, Menschen oder Organisationen vergleichbar. Sie wurde in den 1940er Jahren von Wissenschaftlern unterschiedlichster Disziplinen entwickelt und inspirierte verschiedene neue Anwendungsfelder.“ (vgl. Wikipedia)

Durch einen Hinweis von meinem Kollegen Dr. Otto Greiner von der FH Kärnten und Präsident der ÖGBK (Österreichischen Gesellschaft für Baukybernetik) wurde ich auf ein sehr interessantes Forum zum Thema Baukybernetik am 24.11.2009 in St. Gallen (Schweiz) aufmerksam. Das Forum setzt sich unter dem Titel „Bauen: Die Störung ist der Regelfall“ mit der Frage auseinander, wie die Bauwirtschaft durch die globalen und strukturellen Veränderungen erfolgreich in die Zukunft geführt werden kann. Genauere Informationen zur Veranstaltung, zum Inhalt, den Vorträgen und den Referenten gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.